Manager in Teilzeit

Teilzeitarbeit unter Führungskräften ist selten. Gerade einmal fünf Prozent arbeiten weniger als 30 Stunden. Gründe dafür sind oft die Angst vor dem Karriereknick und eine Präsenzkultur in Unternehmen. Die Manager Sandra Valentin und Damir Steko haben sich für Teilzeit entschieden – und würden es wieder tun.

Zwei Best-Practice-Beispiele schildert das Online-Magazin der Berliner Sparkassen am 02.11.2016.

Den vollständigen Artikel finden Sie: http://www.berliner-akzente.de/jobs_karriere/teilzeit-fuehrungskraft.php Weiterlesen

Advertisements