Abwesend Führen: Gelingt ein Top-Job in Teilzeit?

Interview mit mir aus dem „Work:Life Blog“  des pme familienservice vom 21.04.2017:

„Mit „Change“ wird das Phänomen rasender Veränderung in der Unternehmenswelt beschrieben. „New Work“ fordert permanente Anpassung von allen Beteiligten. Aber warum vollziehen sich manche Veränderungen nur schleichend? Stichwort: Frauen in Führungspositionen oder Arbeitszeitreduzierung auf der Top-Ebene. Brigitte Abrell – Autorin des Buches „Führen in Teilzeit“ – weiß: „Das ist ein komplexer Prozess, der von den Entscheidern abhängt. Rollenmodelle ändern sich nur langsam.“ Trotzdem ist auch hier Wandel zu spüren. Je mehr Arbeitnehmer nachwachsen, die neue Arbeitsweisen nachfragen, desto schneller! Doch wie funktioniert Führung ohne ständige Präsenz im Unternehmen?“ Lesen Sie das Interview hier: https://www.familienservice.de/web/pme-familienservice/blog

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s