Karriere Teilzeitführung: Ein Modell mit Zukunft

Ein interessanter Artikel aus dem Newsletter AUTOMOBIL INDUSTRIE vom 16.10.2018:

Die Teilzeitführung fristet in deutschen Unternehmen noch ein Nischendasein. Die Präsenzkultur steht ihr oftmals genauso im Weg wie der Mythos, dass ein „guter“ Manager einen vollgestopften Terminkalender haben muss. Trotzdem nimmt das Modell „Führen in Teilzeit“ an Fahrt auf. Nicht nur, weil es die Work-Life-Balance verbessert.

Ob die Mitarbeiter mehr Zeit für die Familie haben, Angehörige pflegen oder sich für den nächsten Karriereschritt weiterbilden möchten: Der Automobilzulieferer Bosch bietet vielfältige Modelle an, damit Mitarbeiter ihre Arbeitszeit mit ihrer Lebenssituation in Einklang bringen können. ……….

Den gesamten Artikel finden Sie hier: https://www.automobil-industrie.vogel.de/index.cfm?nomobile=1&pid=1&pk=766388&p=1

Anmeldung zum Newsletter erforderlich!

Advertisements