Resonanz eines Lesers…..!

„Sehr geehrte Frau Abrell,

…..für mich haben sich weniger bestimmte Abschnitte im Buch hervorgetan, ich kann eher zu allgemeinen Vorzügen kommentieren. Kapitel 4,6 und 8 enthielten für mich viele aufschlussreiche Informationen, insbesondere die Vorbereitung zum Schritt in die Teilzeit lief bei mir von meiner Seite her naiv und ich fiel erstmal in die Falle, 100% Tätigkeiten in 70-80% Zeit unterbringen zu müssen.

Ich habe mich durchgehend wohl informiert gefühlt, besonders Weiterlesen

Advertisements

Memminger DAK-Chefin als Buch-Autorin

Führungskräfte können ihren Job nicht in Teilzeit machen. Dieses Denken herrscht in den allermeisten Unternehmen vor. „Falsch“ sagt Brigitte Abrell. Die 55-Jährige leitet seit 2003 die Krankenkasse DAK in Memmingen. Sie schafft das in einer Vier-Tage-Woche. Wie sie das hinkriegt, darüber hat Brigitte Abrell ein Buch geschrieben. ……….

berichtet die Allgäuer Zeitung vom 08.10.2015 im Wirtschaftsteil